Aktuelles / News aus dem Verein

02.05.2018

Ausflug ins Seeland

Am vergangenen 1.Mai machten wir, ein Car voll Traktörler einen Ausflug ins Berner Seeland. Wir besuchten die gastfreundliche Familie von Ueli Haslebacher mit ihrem schönen Vevey-Museum und interessanten Landwirtschaftsbetrieb in Ins. Weiter durften wir am Nachmittag den modernen Gemüsebaubetrieb von Lorenz Gutknecht besichtigen, welches uns einen aufschlussreichen Einblick in die heutige Lagergemüseproduktion ermöglichte.
Bilder von diesem gelungen Ausflug gibt es in unserer Gallerie.

15.04.2018

Besuch an der Viehschau

Gestern waren einige Traktoren aus dem ZH-Oberland zu Gast an der Braunviehschau im Betzholz, Hinwil. Bei bestestem Wetter fanden rund 20 schöne Oldtimer den Weg. Bilder davon gibt es bereits in der Galerie.

10.03.2018

Von der Generalversammlung

Die vergangene GV vom 2.März war wieder gut besucht. Die ordentlichen Geschäfte verliefen im regulären Rahmen. Die Kasse schloss bedingt durch die grosszügigen Jubiläumsaktivitäten negativ ab, wie budgetiert. Rückblickend ins Jubiläumsjahr und der damit verbundenen schöne Momente, gab es auch sehr nachdenkliche Momente an dieser GV. Wie seit zwei Jahren bekannt, mussten wir unseren Kassier Ruedi Hafner nach 16 Jahren aus dem Vorstand verabschieden. Weiter reichte Jacqueline Meichtry (nach 5 Jahren) im vergangen Winter auch den Rücktritt aus dem Vorstand ein. Die Abtretenden wurden würdig nach ihrem Wunsch verdankt und verabschiedet.
Über das vergangene Jahr versuchten wir Mitglieder für den Vorstand zu motivieren, leider ohne Erfolg. So war die Besetzung der Vorstandsplätze ein zentrales Thema an diesem Abend. Nach verschiedenen Wortmeldungen und einigen stummen Minuten im Saal meldete sich Sheila Brunner aus Neunkirch und Harald Bollinger aus Zürich. Beide stellten sich für eine Wahl in den Vorstand zur Verfügung, was alle sehr freute. Ihre Wahl war dann auch ein kurzer Akt.
Sheila ist eine junge Frau, welche alte Traktoren und das Fahren dessen Freude bereitet. Harald ist in unserer Sektion nicht unbekannt, da er zu den Gründervätern der Freunde alter Landmaschinen Schweiz gehört.
Seit letzter GV unterstütze uns als Funktionärin Yvonne Benninger, indem sie als Redaktorin für die „alte Landtechnik“ amtete und unterwegs war. So war es nur noch eine Formsache Yvonne offiziell in den Vorstand zu wählen.
Ein
grosser Dank geht jetzt schon an sie alle, dass sie sich für die Vorstandstätigkeiten zur Verfügung stellen.

Ein paar wenige Bilder davon gibt es hier in der Galerie.

04.03.2018

Neue Homepage und Bilder aus vergangenen Zeiten

Wir haben die Homepage grösstenteils überarbeitet und tauglich gemacht für die modernen Geräte wie iPhone, etc.
Weiter haben wir auch die Seite mit vielen Bildern von früher ergänzt aus:
- Oldie-Traktorentreffen in Guntmadingen im Jahre 2008 - siehe Galerie
- Bilder aus den ersten 16 Jahren des Vereinslebens - siehe Galerie
Sicherlich wird die nächsten Tage noch einige Optimierungen und Anpassungen auf unserer Homepage geben.

02.01.2018

Ä guäts neuis Johr

Fürs 2018 wünschen wir allen Freunden alter Landmaschinen ein gutes Jahr, viel Glück, Erfolg und Gesundheit und stets viel Freude mit unserem schönen Hobby, den alten Traktoren und Landmaschinen.

Der Vorstand

26.11.2017

Danke zum Nein

An der Urne wurde heute die Teilrevision des Gesetzes über direkte Steuern (im Kanton Schaffhausen), was eine Vereinsbesteuerung bedeutet hätte, abgelehnt.
Danke für die Unterstützung, dass unser Verein weiter "leben" darf.

12.11.2017

NEIN zur Vereinsbesteuerung (im Kt. Schaffhausen)

Am 26. November 2017 stimmt der Kanton Schaffhausen über die Vereinsbesteuerung ab. Die als harmlos präsentierte Änderung des Steuergesetzes ist gefährlich für unsere wertvolle Vereinskultur, und auch derren unserer Sektion. Vereine würden künftig mit Steuern und mehr Bürokratie belastet. Dies würde auch uns betreffen!

Wir bitten euch um ein NEIN an der Urne, im Sinne unseres Vereins, unserer Sektion Freunde alter Landmaschinen Sektion Zürich / Schaffhausen.

12.11.2017

Herbsthöcks

Im Oktober und November dieses Jahres durften wir 2 schöne Höcks bei unseren Mitgliederfamilien Spörri in Wildberg-Ehrikon und Zimmermann in Niederhasli haben. Vielen Dank für die grosse Gastfreundschaft.

Bilder von diesen beiden schönen Abenden gibt es hier.

26.10.2017

Mehr als nur ein Stück Blech

Im "Schweizer Bauer" vom 20.Mai 2017 war ein interessanter Artikel abgedruckt über alte Kontrollschilder von Traktoren, siehe hier:

Weiterführende Infos gibt es auch hier unter http://www.igsk.org

26.09.2017

Dorffäscht & Jubiläum - im September

Im September waren wir mit rund 40 Traktoren zu Gast am Dorffest Wasterkingen. Leider war das Wetter sehr regnerisch, was aber der guten Laune der Traktörler keinen Abbruch tat. Am Sonntag meinte es Petrus dann gut und so kamen viele Besucher ans Fest. Unsere Oldtimer könnten wir, auch beim Kommentieren Sternmarsch, im bestem Licht dem interessierten Publikum präsentieren. Am Sonntagnachmittag könnten wir sogar noch einen Teil unseres geplanten Einsatz mit den alten Heuerntemaschinen, also das Mähen, machen, zur Freude vieler Teilnehmer.

Am Bettag-Samstag feierten wir unser Jubiläum, den 25-igsten Geburtstag unseres Vereins im AgroVet Strickhof in Lindau. Weit über 120 Teilnehmer bzw. über 100 Oldtimertraktoren kamen zum neuen landwirtschaftlichen Versuchsbetrieb, woran auch die ETH beteiligt ist. Wir besichtigten die modernen Stallanlagen und fachkundiger Leitung von Hanspeter Renfer. Vielen Dank an ihn für den interessanten Einblick. Zudem genossen wir gemeinsam ein feines Zmittag, schönste Musik und gesellige Stunden unter uns. Unseren Mitgliedern hat es sehr gefallen.

Bilder zu diesen beiden gelungenen Anlässen gibt es hier.